Wanderparadies Meranerland

Südtirol und insbesondere die Meraner Umgebung hat sich schon früh als Paradies für aktive Wanderurlauber etabliert. In ganz Südtirol bieten sich Ihnen bis zu 17.000 km an ausgeschilderten Wanderwegen an, die Berg- und Wandertouren verschiedensten Schwierigkeitsgrades Platz geben. Zu jeder Jahreszeit kann hier gewandert werden:

Im Frühjahr im allseits bekannten Frühlingstal in der Nähe von Kaltern oder auf dem Tappeinerweg. Die Waalwege - so genannt aufgrund altertümlicher Bewässerungsanlagen - bieten herrliche Aus- und Einblicke in die Meraner Apfel- und Weinbaukultur.
Im Sommer, nach der Schneeschmelze kann man schon höher hinauf: Hochgebirgstouren im Naturpark Texelgruppe, zu den Spronserseen, der Hohen Wilde und zum Lodner, oder zum Ifinger oder dem grossen und den kleinen Laugen, um nur einige der Gipfel zu nennen, die erklommen werden könnten...
Der Herbst ist in Südtirol bekannt als goldene Jahreszeit - wo sich im Gegensatz zu vielen anderen Gegenden der Sommer verlängert. Jetzt ist die Zeit für die Wanderungen in Kombination mit den Törggelepartien.
Wenn dann die kalte Jahreszeit beginnt, kann gewandert werden, ob Schnee liegt, oder auch nicht. Mit den Schneewanderschuhen oder einfach auf Bergschuhen, können trotz der kalten Zeit noch viele der Wanderwege benutzt werden.

Meran und Umgebung ist das Wanderparadies schlechthin!
Wanderparadies Meranerland
Wanderparadies Meranerland
Wanderparadies Meranerland
Wanderparadies Meranerland
 
 


 
Gewünschte Anreise   Tage Erwachsene
 Anfragen   Buchen 
 


 
Bildergalerie
zur Bildergalerie
Kontakt
Dantestraße 40
39012 Obermais (Meran)
Südtirol - Italien
Tel. +39 0473 232458
Fax +39 0473 258833

MwSt-Nr. IT02257840211